SPUREN IM ASPHALT
SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie
Die Szene 2wei Inklusive Tanzkompanie besteht aus
Künstlerinnen und Künstlern mit und ohne Beeinträchtigung
und betreibt zeitgenössisches Tanztheater als Medium
und Motor für Inklusives Handeln.
Unser Tanzstück »Spuren im Asphalt« berührt menschliche
Themen in ausgesuchten Momenten. Themen wie das
Zuhause oder die Einsamkeit werden durch den Körper
ertastet und in physische Sprache übersetzt. Jeder unserer
Darsteller hat eine persönliche Geschichte, die er mit
seinem Körper erzählt, und gestaltet im Raum die eigene
Perspektive auf die Beziehung zwischen dem Einzelnen und
der Welt. Der Asphalt ist die Metapher für den Berührungspunkt
zwischen den Tagen, die noch erlebt werden wollen,
und den Spuren, die unser Leben hinterlässt.
6. & 7. JUNI 2014 | 20.00 UHR
Katakomben-Theater im Girardet-Haus
Girardet Straße 2-38
45131 Essen
Choreografie, Regie & Konzept:
William Sánchez H. & Timo Gmeiner
Eintritt:
14€ (ermäßigt: 10€)
Kartenreservierung:
von Mo-Fr: 10-14 Uhr
0201 | 430 4672 4304 671
katakomben-theaterweb[dot]de
www.katakomben-theater.de
www.szene2wei.de
www.facebook.com/szene2wei

Nach oben