Ich hätte mal eine Frage, und zwar habe ich bei euch am 28.11.2014 einen
Vortrag.
Wär es eventuell möglich, dass ich dabei einen meiner Talker Schüler mit
bringe?
Er ist hochgradig beeinträchtigt und kann sich leider noch nicht in
einem komplexen Wortschatz verständigen, aber das trainieren wir beide,
denn der Julian hat ein gutes Verständnis!
Sein Wortschatz wird von Woche zu Woche komplexer. Die größte
Schwierigkeit dabei ist, dass er selbst noch keine Sätze bilden kann und
sein fehlendes Sprachverständnis, was wir aber üben und langsam wird es
besser. Einzelne Worte kann er, z.B das Wort "Auto" oder "Haus" findet
er sofort. Bei Julian dauert es nur ein wenig länger, bis er das sagt,
weil er seine Hände nicht kontrollieren kann. Zwei bis drei Wortschätze
z.B "ich möchte arbeiten" funktionieren, nur selbstständig Sätze
formulieren nicht, sobald ich aber Wort für Wort z.B "Ich gehe Samstag
zu meinem Vater" vorsage klappt es.
Für mich ist es wichtig, dass jeder so eine Möglichkeit bekommt, egal ob
Leute schon gezielt was sagen können, oder ein bisschen mehr Hilfe
brauchen wie Julian.
Viele Menschen behaupten, mehrfach Behinderte können gar nichts!! Diese
Barrieren im Kopf müssen verschwinden.
Und ich will Julian gerne so eine Chance geben, mal einen kurzen Vortrag
halten zu können, wie natürlich allen meinen Talker Schüler nach und
nach, damit Menschen mit mehrfacher Behinderung überall dabei sein
können und überall gleich-berechtigt mitmachen, dass ist mir sehr
wichtig. Sie alle sind Profis und Experten in ihrer eigenen Sache.

Oder wir können auch anderen Betroffenen und Leherer helfen, indem wir
ihnen zeigen, was alles möglich ist.
Mir liegt das am Herzen, weil ich den Menschen, die keine Vorstellungen
von behinderten Leuten wie Julian haben an das Thema näher ranbringen
möchte und Studenten ermutigen, sich an stark beeinträchtigte Menschen
heran zu trauen, an ihre Stärke glauben und nicht von Anfang an gleich
sagen, dass sie die unterstützte Kommunikation sowieso nicht bedienen
können! Denn das ist absolut falsch, sie können sehr viel, wenn man
ihnen die Chance gibt!!!
Und deshalb wollte ich Sie fragen, ob es möglich wäre Julian am
28.11.2014 mitzubringen um gemeinsam einen Vortrag zu halten, indem ich
ihn dabei unterstütze.
Oder andere die uns dabei haben wollen einfach melden.


Nach oben