Donnerstag 29.6.2017 14:45 
 
Ich hasse mein Leben.
 
Ich hasse mich selbst so sehr!
 
 
1:Ich fühl mich allein gelassen.
 
 
2: Das Leben hat es nicht gut mit mir gemeint.
 
3: Ich  fühl mich hässlich.
 
4: Es fehlt an Anerkennung, Lob.
 
 
5: fühl mich unwohl auf der  Arbeit stelle. Bin hier voll unter fördert!
 
 
5: Mein Leben verläuft eintönig, es ist nichts los. Mache immer  das gleiche und esse immer nur das gleiche meine Magensonde Nahrung. künstliche nahrung was esse  ist 3 mal am Tag immer das gleiche. Auf der Arbeit ist es auch nicht besser auch sehr eintönig. Sitz hier  nur rum und beschäftige.mich mit lesen und schreiben. Eintönigen Privat leben. Aufstehen zu Arbeit nach Hause Essen Fernsehen gucken bis spät in  die  Nacht. Sehr selten hab ich die kraft um bisschen raus zu gehen wie spazieren oder joggen, Fahrrad fahren. Meist aber hab tief und schließe mich nur in meiner Wohnung ab. Ist sehr eintönig!.
 
 
 
6: habe keine  Freunde. Immer schon Einzel Gängerin.
 
 
7: hab keine richtige Familie weil die interessieren sich nicht für mich obwohl 6 Geschwister hab und  Mutter aber jeder geht seine eigene Wege!!!
 
 
8: Hab nur wenig Geld. Kann mir zb Reisen, und so nicht leisten.
 
9: Die Vergangenheit, überrollt mich auch immer wieder. Wie mit  Familie und meiner ex Betreuerin wo gegangen ist hab  da meine einzige bezog Person verloren.und enttäuscht über die weil versprochen hat bleiben im Kontakt und so alles Lüge! ! Ist war 6 bis 7 Jahre hier aber leider immer noch darunter.
 
 
ich hasse mich so sehr!!!
 
Die Menschen mögen keine Menschen, die im Selbstmitleid versinken. Weiß ich daher auch  keine Kontakte auch zu Familie keine Kontakte weil die es auch nicht müden Leute die in Selbstmitleid versinken. 
 
Aber mir geht es halt  schlecht soll finde eure Eier Küchen machen obwohl mir beschissen gehts!!
 
 

Nach oben