Hallo ihr lieben
 Mir ist gestern etwas eingefallen, dieses könnte man noch machen.
Folgendes ist mir gestern eingefallen. Hätte jemand Lust so ein Erfahrungsbuch, Heft he zustellen?

In diesem können wir dann z.b. Erfahrungen reinschreiben, wie wir mit den Talker leben oder Welche Tätigkeiten wir so in Alttag machen oder was wir uns wüschen usw.?
Das Buch oder Heft können wir dann zb am 24.9.2015, wenn in Dortmund der Kongress stattfindet das Buch, Heft, welches wir hergestellt haben an die Leute verteilen, wenn es bis dorthin fertig ist.

So können wir erstens auf uns Aufmerksam machen und zum Zweites mehr über unterstützt Kommunikation weitergeben und diese dadurch wieder weiter bringen

mein Motto lautet: Gemeinsam sind wir stark!!!! Wir wollen unterstützt Kommunikation voran bringen!!

Wer hat Lust mit zu machen?? Ich suche Talker-Leute, aber ich suche auch Bezugspersonen, wie zb Eltern , Lehrer die Kinder haben mit einen Talker. Diese sollten mal über sich und ihr Alttag schreiben, wenn Sie dies mögen?
Dies kann, dann zu mir geschickt werden und wenn ich viele Beiträge habe, binde ich es, dann als Heft zusammen. Wenn ich später einmal genug Beiträge dazu bekomme, kann man daraus ein echt ein Buch machen, welches man im Zuge dessen einem Buchverlag zuschicken könnte und dieser macht, dies dann als Buch. Da so ein Verlag nicht billig ist, werden wir es zuerst nur als Heft und später vielleicht als Buch herausbringen.

Wer mag mit machen ? Auch gern Eltern , Lehrer oder selbst Talker nutzer
Liebe grüße
Fikria

Nach oben