15.5.2013


Übung mit Karteikarte

 

Meine Uk Schülerin die erst seit drei Wochen mit den

SmallTalke 84 Sprecht kann schon

komplexere Aussagen bildet.Davor hatte die Monate lang SmallTalke Quasselkiste45.ich habe das abgeraten ich zu den Leiter ist für ihr viel zu einfach.

Nach anfänglichen Versuchen mit einzelnen Wörtern und Phrasen ist es spannend zu beobachten, wie sie

mittlerweile immer komplexere Aussagen bildet.

komplexe Dinge auszudrücken Diese

Veränderung beginnt jetzt immer mehr versucht sie von ihr aus ein Satz zu bilden. vollbringt: trotz alle Schwierigkeiten die sie hat Ein weiterer Punkt ist Stolz! Ja genau, ich bin stolz auf ihr wenn ich sehe, welche Leistung sie vollbringt: trotz ihrer Behinderung so komplexe Dinge auszudrücken und sich so gut zu entwickeln.Und es ist beeindruckend zu sehen, wie sie durch die Menüs der Wortstrategie 84 mittlerweile um Worte erweitert saust und sich auskennt. Auf sprachlicher Ebene hat sie im vergangenen Monate gerade im Hinblick auf Grammatik und Satzstrukturen große Fortschritte gemacht.Sie ist eine neugierige Mensche und das finde ich super. Sie probiert einfach aus. Und drückt wahllos auf ihr Talker gerauf. Dadurch vertieft und verbreitert sich ihr Wortschatz permanent.

 

keine Gedanken darüber,

Sie forscht solange nach, bis sie für sich eine befriedigende Antwort gefunden hat.

Das bewirkt, dass sie sehr motiviert ist .Und ihr Wissensschatz vergrößert sich sehr rasch,und zügig.

Ihr Wortschatz steigert immer mehr.das merke ich voll. ich habe mal ein Blatt Papier genommen und mal auf gelistet.

Worüber weiß sie schon recht gut Bescheid?

 

die kann Beispiel wenn man ihr ein Satz sagt (Ich habe Heute gearbeitet.) schafft die das fehlerfrei nach zu sagen. Wenn man ihr Wort für Wörter sagt . ( Ich , Habe , Heute , Gearbeitet,.)

Selber den Satz zubinden schafft die leider noch nicht. Aber wir üben daran. Habe Mittwoch mal mit Karteikarten versucht. Ich habe die vordersteite der Karteikarte den satz geschrieben. Und hinten die Symbole von ihren talker das dann auf der

Karteikarte aufgeklebt.

 

                                

Und dann ihr die Karteikarte geben. Ich dann zu ihr lese mal was steht da. Sage das mal mit dein talker nach. Ein bis 2 Wörter könnte die selbständige lesen.Dann habe ich ihr den satz vorgelesen. Dann die Karteikarte ihr gezeit ich dann so sage mal den satz nach. Hat die dann selbständige geschafft den Satz zu sagen.diese Satz was das

( Ich möchte heute mit den Computer spielen) Die hat sich echt sehr gut entwickeln die Uk Nutzerin.jetzt habe ich geglaubt Kontakt zu ihre Eltern aufzubauen . Sie macht so große fortschritte, Und die wissen davon nichts. Was ihre Tochter alles kann. Der Talker legt leider nur in der Werkstatt Rum bis jetzt hat die den Talker noch nie mit nachhaus genommen. Und das müssen wir auf jedenfall ändern.

 

Oder meist sucht die sich aus diese sachen aus was die gern machen will. Dann sagt die die Müsik heidi. ich weiß ja was die damit sagen will. Aber ist ja kein sagt. dann sage ich sage mal

  ( Ich möchte bitte heidi hören )

 

Nach oben