Einen schönen Guten Tag,


Ich habe eine komische Frage:
Ich will gern mal so Städte reisen machen.
Ich hab eine Behinderung, und zwar habe ich eine Magensonde, über die ich mein Essen zu mir nehme. Jetzt such ich einen Rückzugsraum, wo ich mich vielleicht ernähren kann, weil ich mich dafür immer kurz zurückziehen muss.

Wäre es eventuell möglich, dass ich mich bei ihrer Einrichtung, Wohnung, Raum, für ca. eine Stunde zurückziehen könnte?

Würde das bei Ihnen gehen? Ich würde dafür auch bezahlen, wieviel würde denn sowas kosten? Ich suche ja nur einen Rückzugsraum. Ich habe eine Magesonde, die ich draußen nicht so gut anlegen kann zum Essen.

Ich will gern mal Hamburg besuchen. Diese Region würde mich sehr interessieren. Berlin, Bremen, Hamburg, Aachen, Bielefeld, Bonn, Erfurt, Frankfurt, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Mannheim, Stuttgart, Wuppertal.

Am gleichen Tag hin und abends zurück. Darum suche ich jetzt einen Rückzugsraum, wo ich für eine Stunde mich zurückziehen kann. Um meine Magensonde anzulegen. Dafür ein Hotel zu reservieren und den ganzen Tag zu bezahlen ist nicht gerade billig. Hotel koste so für eine Nacht 72 Euro oder noch mehr. Ich such ja nur für eine Stunde einen Rückzugraum. Darum höre ich mich jetzt erstmal um und frage einfach nach. Vielleicht finde ich was, wo ich mich für eine Stunde zurückziehen kann.


Oder Paris wär klasse. Oder nach Rom, da such ich auch noch eine Unterkunft die nicht so viel kostet, und wo man auch deutsch spricht.

Unter meiner Homepage
könnt Ihr mehr über mich erfahren:  http://www.talker-hilfe.de/

Nach oben