05 Aug 2015 16:31

Wie geil hab heute was gemacht was ich selbst nie in leben gedacht hatte das ich

 

das mal mache. Ich bin einfach wahllos in Verschieben Einrichtungen und hab mich

 

da vorgestellt. einmal in einer Werkstatt und einmal in Altenheim.und das beste

 

kann da morgen anfangen., in den Altenheim. Ist nur ehrenamtlich aber ist mir so

 

egal ich freue mich Rieses das die mich sofort genommen haben. Ich hätte damit

 

in echt nie damit gerechnet

 

 

Ich erzähl mal von vorne was passiert ist.

 

Schon setze Woche ich zu mir ich muss mal versuchen vor Ort das zu klären. weil

über Email vielen sagen dir nur ab!! oder vielen antworten noch nicht Mals!!

 

Hab mir dann als ziel Gesetz mal persönlich mich vorzustellen.Und heute war der

Tag ich zu mir

 

ich musste mein Glück einfach versuchen.mehr als nein können die nicht sagen.

Wo ich raus gegangen bin hatte ich zwei Adressen mir raus gesucht über Google wo

ich mal einmal fragen wollte,. das war einmal ein Café wo Menschen sind mit und

ohne Handicap. und einmal eine behinderte Werkstatt .ich hab dann mein Fahrrad

genommen und bin dann losgefahren, bin zu erst zu den Café gefahren. Ich war wo

ich dann da so um 13.30 war voll auf geredet. Ich hab mein talker raus geholt bin zu den

Café gegangen dann hab ich gesehen der Café war zu!!! ich so zu mir misst! Eine

Frau ist Zufall vorbei gelaufen die so der Café hat bis nächste Woche zu weil

haben Ferien . Dann bin ich gegangen. Ich zu mir toll fang ja schon gut an!

 

Hab dann nach gedacht ich dann zu mir guck mal hier mal rum vielleicht ist hier in

der nähme so schule oder Kindergraten oder so wo ich fragen könnte ob die da für

mich eine stelle frei haben. Bin dann rum gelaufen hab geguckt , hab dann auch

ein Kindergarten gefunden aber bin dann doch nicht rein gegangen, hab mich nicht

getraut, weil vor Tür standen Leute, hab mich es dann doch nicht getraut.

 

Hab auf Uhr geguckt ich zu mir o je muss weiter fahren wollt ja noch zu Werkstatt.

 

Dann wo ich an der Werkstat an kam hab ich mich in ecke zurück bezogen hab in

mein talker Text gespeichert was ich da sagen, fragen will gespeichert.Und

dann bin ich zu der Werkstatt gegangen war bisschen nervös. hab vor ich rein gegangen bin hab Tief durchgeatmet und bin dann rein gegangen

 

erst zu Info ich so kann ich mit sozial

dienst sprechen. Die hat dann da angerufen ein Mann kam dann zu mir und ich hab

den dann das gesagt was ich gespeichert habe.

Ich so (guten Tag Ich wollte mal nach fragen ob die eventuell hier nach Mitarbeiter suchen.ich suche nach ein Arbeit stelle. oder auch gern wo ich ehrenamtlich arbeiten kann.Ich habe euch auch vor paar Monate so ein Email geschrieben aber bis jetzt keine Antwort bekommen. darum ich zu mir komm mal persönlich)

 

Dann der so kommen sie mit wir reden in mein Büro in ruhe bin mit gegangen haben dann geredet was ich suche und so und hab den auch erzählt das ich schon mal in so behinderte Werkstatt gearbeitet habe 11 Jahre lang.

der hat mir dann eine Email Adresse aufgeschrieben ich sollte mich dann da

melden. Ich zu den Danke das sie sich zeit genommen haben

Nach so 10 Minuten bin ich wieder gegangen.Es war 14:34.

 

Dann wo ich zu mein Fahrrad gegangen bin hatte ich voll Lust bekommen noch mal

so was zu machen ich so zu mir du hast den Text ja schon in talker. Und du hast den talker auch mit. weil sonst lass ich den talker immer zuhause nur wen ich Termine habe nehme ich mein talker mit weil ist immer viel zu schwer .

Darum ich zu mir versuch dein Glück. Nach paar Minuten überlegen ich so versucht mal so Altenheim oder Kindergarten oder so. Bin dann gerauf los gefahren. und dann hab ich zufall ein Altenheim gesehen war so 14:42 Uhr ich so hier fragst du!!

Ich hab mein Fahrrad abgestellt und wollte dann ins Altenheim bin dann dahin gelaufen ich

dann auf einmal voll nervös, wo ich an Eingang Tür stand bin ich wieder zurück

gegangen hab mich voll nicht getraut rein zu gehen hihihi. war voll nervös.

 

weil das war für mich bisher das größte. hab so was noch nie gemacht bin sonst

sehr schüchtern. geh nicht auf Leute zu. und als ich schließlich dann doch

eingegangen bin

 

 

 

war ich voll aufgeregt. dann ein Mann so sie können gern rein kommen der saß in

Büro der und noch Frau . ich hab dann mein Text abgespielt.Ich so guten Tag Ich wollte mal nach fragen ob die eventuell hier nach Mitarbeiter suchen.ich suche nach ein Arbeit stelle. oder auch gern o ich ehrenamtlich arbeiten kann.) Der Mann war dann kurz stell hat nach gedacht. der dann zu der der kann mal ein Kollegen fragen ob de noch nach Ehrenamt Hilfer suchen. der hat den dann angerufen.dann der Mann so der kommt gleich runter. Ich stand dann da. Hab dann schnell wie möglich wieder Text in mein talker gespeichert. ich so ( Hallo,Ich suche eine stelle wo ich ehrenamtlich arbeiten kann)

 

dann hab ich versucht mit den zwei Leute die in Büro saßen ins Gespräch zu kommen. ich zu den echt schönes Wetter Heute. die haben dann nur mit den Kopf genickt. Ich dann so das Wetter kann gern so bleiben. haben wieder mit Kopf genickt. Wie zwei waren halt so baff von mein Talker das es so was gib das die kaum wussten was die sagen sollte glaub ich darum nur immer mit Kopf genickt. weil war halt was neues weil so talker kennen die halt nicht.

 

und als ich schließlich in den Büro stand, es waren noch ein paar Minuten bis der Mann kam.

die Nervosität nicht mehr aushalten meine beide haben gezittert ein zwei mal aber hat zu glückt keiner was gemerkt

 

dann kam der Mann. .ich zu den ( Hallo,Ich suche eine stelle wo ich ehrenamtlich arbeiten kann) dann der so zu sein Kollegen hast du ein Blatt Stift. der hat sich dann hingesetzt und wollte was schreiben. dann sein Kollegen so die Frau kann hören. war lustig. dann hat der mit mir geredet. Ich war echt Begeistert der war voller netter lieber hat mich sofort so angenommen wie ich bin. Wir sind dann sogar ins Gespräch gekommen haben uns unterhalten und echt klasse lieber Mensch. hat man sofort gemerkt.Das war von Beginn an sehr spannend, offen,und einfach passend.

 

dann der Man so der muss den Chef fragen der iss in den anderen Büro. der ist dann raus gegangen der hat den aber in Büro den Chef nicht gefunden hat hat der den angerufen und von mir erzählt. Dann kam der man rein und der so hat gute Nachrichten der hat für mich ein gutes Wort eingelegt ich darf da ehrenamtlich arbeiten. Ich könnte es kaum glauben. ich hab in echt mit ein nein gerechnet .

haben wir haben nach Termin und zeit geguckt wann ich kommen kann. und sind dann vier blieben das ich Dienstag , Donnerstag und freitags komme von 15 bis 17 Uhr. Dann ich so vielen danke. wollte gehen und der Mann so soll ich dir mal die Einrichtung zeigen ich so wenn du noch zeit hast gern . ach ja wir haben uns geduzt weil wir sofort gut verstanden haben.

Dann hat der mir alles gezeigt und dann bin ich gegangen um 15:29

 

 

und ich hielt es nicht für möglich, dass ich das jemals mache! Einfach ohne Termin vor Ankündigung da zu erscheinen

Zum Glück habe ich es doch getan, ich bereue diese Erfahrung überhaupt nicht.

War echt genial.

War echt spannend muss ich auf jedenfalls opfer machen mal auf fremde Leute zu gehen und ansprechen.

Ich mach s sonst nicht bin sehr schüchtern und hab mein talker fast nie mit !! weil ist einfach zu schwer 24 stunden nur mit zu schleppen mach mein rücken auch nicht mit bekomme nach paar stunden voll rücken schmerzen!! aber auf Dauer anstrengend muss ich mir was anderes über legen weil auf Leute zu gehen und mit den ins Gespräch zu kommen ist schon schön, hab ich Heute gemerkt .hat mir echt voll gefallen mal wieder mit ein zu reden echt klasse. hab fast über Wochen, Monate mit kein mehr geredet!! weil bin sehr einsam!!

und vielleicht bekomme ich so mal Freunde und neue Kontakte bin sehr einsam immer schon ziel will ich ändern darum ist mein ziel jetzt mehr auf Leute zu zu gehen !!! Das mit den Altenheim war echt eine positiv Erfahrung will ich auf jeden fall öfter machen und vielleicht finde so sogar eine Arbeit stelle mal gucken etwas die Zukunft bringt diese Erfahrung was ich gemacht hab heute war in echt eine Bereicherung

 

über Email kann man vergessen viele antworten nicht!! was ich gelernt habe jetzt das beste ist persönlich hin zu gehen

Gegenüber sichtbar sein, es sagt mehr als tausend Worte. Von Anfang an ehrlich

und offen sein. Bei Sympathie nehmen die dich dann sogar.

 

Und sehr Wichte ist man soll sich nicht unter Druck sitzen.,man spürt selber,

wenn die Zeit reif ist Man muss auf sein Bauchgefühl hören!!! und lass mich

von mein Intuition leiten. auch wenn ich Absagen so Kassiert Aber werde dann weiter versuchen es weiter. So wachsen man mit den Erfahrungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben