22.8.2014

zeil ab jetzt diese sachen selber zu machen!!

 

Grundsicherung beim Amt für Soziales und Wohnen:
geht bis 30.09.2015, am besten im August 2015 neu beantragen.
Ansprechpartner und Aktenzeichen, mgl. Veränderungen bei wirtschaftlichen Verhältnissen beachten!
Post vom Vermieter (IM) oder Hausratverscherung etc. mit Mieterhöhungen Zuzahlungen etc. Ans Grundsicherungsamt weiterleiten, alles außer Haushaltsstrom

Krankenkasse Zuzahlungsbefreiung:
geht bis Ende Dezember 2014
November / Dezember neu beantragen für 2015
Online bei Knappschaftkrankenkasse Antrag auf Befreiung von gesetzlichen Zuzahlungen raussuchen und ausfüllen
Grundsicherungsbescheid kopieren
ODER anrufen und mit Sachbearbeiter absprechen

Pflegedienst:
immer zum neuen Quartal (Anfang Januar, April, Juli, Oktober) neue Verordnung holen
Praxis Dr. Baumeister, dafür zur Ärztin reinkommen
Verordnung über Versorgung PEG Sonde einmal wöchentlich  (Reinigung)

GEZ:
geht bis 30.09.2016
Juli / August 2016 neu beantragen
Befreiung beantragen über Online Formular oder das zugeschickte nehmen / zuschicken lassen
extra Bescheinigung vom Amt für Soziales und Wohnen (Grundsicherung) für GEZ besorgen und mitschicken

Wertmarke für Fahrkarte?
geht bis Februar 2015
Post ausfüllen und zurückschicken

Personalausweis:
geht bis 17.07.2021
im Bürgeramt neu Beantragen, Passfoto (biometrisch), knapp 30€

Nach oben