29.11.2013

                                Mir gehts dreckig

ich fühle mich so unglaublich schlapp.

in einem völlig chaotischen Haus sitze ich seit Wochen.

Fühle mich so kraftlos und müde

SO extrem ist derzeit? psychisch aber auch körperlich. Schwer zu beschreiben. ich ziehe mich auch häufiger gern zurück wenn ich niemanden um mich ertragen kann habe leider.Voll ein tiff Punkt zurzeit.Habe keine Lösung.

 

 Was nun.

 

 

 


                                                  6.11.2013

 

Und dann denk ich an den Moment, der mein Leben verändert hat...

 

Und das Fazit war einfach nur:

 

 

Und alleine dieser eine Satz, dass man sich verändern KANN, wenn man nur will, der hat mir jetzt soooooo viel Energie gegeben.

 

Und in diesem Moment hab ich mir auch geschworen:

 

 

Es hat hingehaun'.

 

Warum?

 

Weil ich einfach nur dran geblieben bin. Immer weiter und immer weiter...

 

Durch alle Hindernisse und Stürme hindurch... immer weiter und immer weiter. Und werde weiter kämpfen bis ich an mein ziele gekommen bin !!!

 

 

 





 Das sind:
 mich intensiv an mein Ziel arbeiten

 Das wichtigste dabei ist es, ein klares Ziel vor Augen zu haben und darauf hinzuarbeiten. Lernpläne, klar strukturierte Aufgaben und Methoden zur Inhaltsaufnahme bieten sich da an.

Gleichberechtigung von Schwäche  Menschen mit Behinderung durchzusetzen.Ich
verfolge dieses Ziel.

 

 

Ich bin zielstrebig und meist  fleißig in bereich UK

 


Ich finde die Arbeit mit mein Talker leute geniale


Ich bin kein  Genie. Aber ich komme mit alle super gut klar, habe mir alles selbst beigedacht.

 

 

 

 

 

 

 was bringt es mir immer und immer wieder drüber nachzudenken?
Ich kann es nicht mehr ändern.Also lass ich  es hinter mir, Und akzeptie es als einen Teil meiner Vergangenheit und lebe lieber im Heute.Das mit meiner ....


 

Nach oben