teil 1

 

Mittwoch war der Henna abend, getrennt natürlich,

 

Der Henna Abend fand bei meiner Mutter statt.Wo die Braut wohnte.

Die Braut ging in Wohnzimmer rein rein wo ein geschmücktes Sofa stand.

Dort hat sie ihre enge Verwandten und alle Nachbarn eingeladen.

 

Bei uns ist es üblich 3 Tage zu feiern

Die Familie des Mannes ( Männer und Frauen getrennt) bleiben dann zum Abend.

bei uns in der familie ist es so das die braut unterseite mit henna bekommt und die ganzen hände und Füße. manche sogar machen am nächste morgen nochmal henna

der Bräutigam war nur kurz Henna Abend dabei. Der dass aber in den anderen Raum.

Danach haben wir noch mal kurz hingesetzt und ein paar Fotos mit der Braut geschossen. Und danach ein paar Gäste getanzt.

Dann am Abend brauchte meine Mutter, Geschwister, Nichten

 

Für die Gäste das lechtere essen .Viele wollten danach auch Henna auf ihre Hände haben: HABEN Die Auch Beikommen: Neue Frau hat Nach und nach jede Gast der wollte Henna gemacht.

Viele wollten nun ein Foto mit der Braut und ihre henna.

Dann haben wir Gläser an die Gäste verteilt für die die Tee oder so trinken wollten. Und hatten Musik jeder der tanzen wollte hat getanzt. War echt schöner Henna Tag. Und so 22 Uhr sind nach und nach Gäste gegangen .

 

Donnerstag war bisschen Katastrophe für mich.

 

 

Katastrophe Donnerstag war musste zu Friseur

das waschen war der Hölle. Sollte Kopf zurück legen hatte voll angst, dann bin da

voll auf gesponnen.habe kein Luft mehr bekommen. War danach voll nass. War mir so peinlich

hat mir auch bisschen die Haare geschnitten. und dann Locken gelegt schrecklich wie ich aussah habe mich voll nicht wohl gefühlt. mit den ganzen locken. saß volle zwei stunden bei Friseur weil da voll war.war 15.30 bei Mutter. schwerster so. warst noch nickt bei Friseur ich so nein. die so haben mich bis 18 zeit kannst jetzt zu Friseur . ist die dann mit mir zu Friseur gegangen. saß dann stunde mit mir bei Friseur. dann ist die gegangen musste ja noch zu Saal die heirate ja. ich saß dann noch bei Friseur. und dann nach 2 stunden kam ich mal Geran. bin dann um 18 schnell zu meine andere schwerster gerannt. die wollte ja mal los fahren zu Saal habe mich dann bei ihr schnell umgezogen. dann 19 sind wir dann gefahren zu Saal.

So um 19.30 waren wir in Saal ich und meine 2 Geschwister, Nichte und Neffe.. Saal war schon voll mit Gäste. Wir setzen uns und liesen uns bestaunen.

 

Die braut wurde von zwei Damen in ihr Kleid gesteckt zu den Gästen

gesehen und dachte es haut mich vom hocker: sie sah bildschön aus

die war perfekt mit den 

aufwendig frisierte und schöne  Brautkleide war voll  attraktiven

und sehr ,eleganten war echt eine bezaubernden  Braut

war alles passenden war echt Top. Wie die aussah.Jeder hat Fotos von ihr geschossen .

und der Bräutigam begleitete die Braut dann raus.

Viele Gästen haben sich mit der Braut und Bräutigam fotografieren lassen.

Nach oben