Pc süchtig

 

 

 

So seht mein Tag aus   Frust ohne Ende

 ich bin glaube ich  extremst Pc süchtig geworden.


Mein Tag läuft etwa so ab: noch bevor ich zur Toilette gehe, mach ich den PC ein damit ich nicht so lang warten muss, bis er hochfährt. Dann bin ich so von 12 bis spät in die nacht  (wenn ich ins bett gehe) am PC. Und so vergeht Tag für Tag. seit zirka  hables Jahre
 mein PC  läuft immer.


 ich  bin kein  zocker die ganze zeit zockt.Ich  chatte meist und guck halt einfach rum und google etc. ohne nen direkten Sinn...
Hab auch kaum noch  lust raus zu gehen.

Naja jetzt würden sagen, die Lösung ist ja offensichtlich, geh einfach mehr rauß und schalte den PC aus. Das habe ich auch schon öfters versucht, klappt nicht.
Ich wüsste auch nicht was ich sonst machen sollte. Ich meine, ob ich jetzt den PC aus habe und stattdessen die Glotze anwerfe und gucke ist auch kein unterschied!!!    Momentan macht sich bei mir nur noch Frust breit. . Habe keine Lust mehr auf gar nichts... Auch auf der Arbeit läuft es nciht gut, aber da ist eine andere Sache.Mein müll  stapelt sich schon.
Ich bekomme Frust. Und ärger mich  fürchterlich. Wie meine Wohung aus seht. gefällt mir selb nicht. aber bekomm mein Hintern nicht hoch. Ich sitze in mein Wohnzimmer, frierend, weil ich da eigentl. nicht extra heize will koste Geld. Musste mal 900 euro zahlen darum. Aber habe Decken .Es kotzt mich einfach derart an, ich weiß nicht mehr was ich machen soll.

 

 

 

 

Meine Arbeit mit meinen Talker Leute  hat mich sonst  immer wieder angespornt. zuzeit leider hilfrt das auch nicht

 

 

 

Nach oben