11.4.2014
 

Ich hab ein totales Tief, was soll ich tun
 
habe ich eine depression 
 

Ich fühle mich die meiste Zeit antriebslos, erschöpft und energielos.wie heute!! wo ich eigentlich sehr gern zu der disco wollte wo menderes hin kommt.
   

Ich habe Schlafprobleme.

   

Ich grüble sehr viel.

   

Ich habe Angst vor der Zukunft.

   

Ich habe Probleme, mich zu konzentrieren und mir Dinge zu merken.
   


   

Selbst Tätigkeiten wie das aufstehen  oder raus gehen kosten mich sehr viel Kraft und Überwindung.

 

STIZE GANZ ZEIT NUR HIER RUM!!

ich bin total fertig und unzufrieden mit allem ... Ich habe jeden Tag schlechte Laune und kann mich zu nichts aufraffen

bin um 14 nachhaus gekommen war 8 bis 13 bei der arbeit.Meine Wohnung  ist sowieso das Spiegelbild meiner Seele. Nichts funktioniert richtig, es ist dreckig

 

 

 

 

 


 ich fühle mich einsam.
An manchen Tagen gibt es nichts was mich zum lächeln bringt. Dan fühle ich mich leer und allein..allein.
Ich möchte am liebsten den Tag in meinem wohung verbringen und alleine sein. Ich weis nicht es ist so schwer zu beschreiben wie es in mir ausseht. Ich zieh mich völlig zurück. Halten den Kontakt meiner paar bekante wie betreuer,usw nicht aufrecht und kehre in micht. Ich habe einen hass gegen alles und am allermeisten hasse ich mich. Ich leide seit  3Jahr an einer  starke depression
Ich bin voll der aussenseiter über all.ich rede nicht viel und lache nicht gerne. Ich bin kalt traurig und einfach unerreichbar, agressies, fehlerhaft und schlecht. Ich bin völlig verzweifelt. Weine mich in den schlaf und wache mit Tränen wieder auf. Zerissen und krank ist meine Seele. Äuserlich schweige ich zwar aber in mir schweigt nichts. In mir schreit es. Innerlich bin ich nie stumm. Nur taub. Ich fühle mich scheisse, dreckig und hässlich. Alles hat kein Sinn mehr. Was ist nur so falsch an mir? Was ist los mit mir?

Nach oben