FÜR JEDEN GESUNDEN TAG EINFACH DANKBAR SEIN

 

Am 27. Oktober 2018

 

 

 

Man sollte eigentlich für jeden Tag dankbar sein, den man gesund leben kann. Ich gebe zu ich habe heute auch wie jeden anderen auch hier und da gemeckert, obwohl ich soweit so gesund bin, ich kann laufen, ich kann sehen und ich kann auch kommunizieren, wenn auch nur mit Hilfe meines Talkers.

 

 

 

Einfach für jede Sekunde Zeit, die man gesund leben kann, dankbar sein, das sollte die richtige Haltung sein, denn alles kann schnell vorbei sein.

 

 

 

Ich habe heute zum Beispiel ganz zufällig etwas per WhatsApp erfahren, was mich wirklich geschockt hat. Ich hatte einen Aufruf geschrieben, wo ich sagte, dass ich gerne neue Schreibkontakte haben würde, ich brauchte nichts mehr als das, nur ein paar neue zuverlässige Schreibkontakte. Ich gucke immer wieder auf mein Handy, um zu sehen, ob jemand mir eine Nachricht geschickt hat, nur um immer wieder zu bemerken, dass mir wieder einmal keiner geschrieben hat. Wenn dann nur der einzige Schreibkontakt, den ich habe, mein Freund aus Italien.

 

 

 

Aus diesem Aufruf entstand eine Kontaktaufnahme seitens einer Frau und ihres Freundes und durch dieses Schreiben habe ich erfahren, dass dieser Mann auch behindert ist und mir wurde folgende Geschichte erzählt:

 

Der Mann war bis vor kurzem kerngesund, war jahrelang als LKW-Fahrer hin und her durch ganz Europa gefahren. Dann wachte er plötzlich im Bett auf, nur um zu bemerken, dass er auf der einen Seite total gelähmt war, konnte nichts mehr sehen, konnte sich nicht mehr bewegen. Er hatte einen Schlaganfall gehabt, einfach so, von einer Sekunde auf die andere war sein Leben total verändert.

 

 

 

Infolge mehrerer Schlaganfälle ist er jetzt auf seiner rechten Seite vollkommen gelähmt, kann nicht mehr gehen, wird sicher nie wieder arbeiten können, braucht Pflege und Unterstützung 24 Stunden am Tag.

 

 

 

Krass, wie alles so schnell vor sich gehen kann. Ich bin selber geschockt.

 

 

 

Wo ich diese Geschichte gehört habe, habe ich sofort zu mir gesagt: „ Los, Fikria, nicht mehr meckern, nutze jede Minute, die du hast“. Ich war an diesem Tag den ganzen Nachmittag zu Hause gewesen und habe zu mir gesagt: „Steh sofort auf, geh nach draußen und fahr eine Stunde mit dem Fahrrad los, solange du das noch machen kannst. Man weiß ja nie, wann die letzte Stunde schlägt!“.

 

Man sollte für jeden Tag dankbar sein, den man gesund erleben kann, wo man gut atmen kann, wo man sehen und hören kann, wo man laufen, reisen und etwas Nettes unternehmen kann.

 

Das, für all das dankbar zu sein, vergisst man leider nur zu oft! Ich habe mir jetzt fest vorgenommen, über jeden Tag, den ich gesund erleben kann, dankbar zu sein.

 

 

                              31.110.2018  21:18

zu Info dieser schreib Kontakt hat auch nur Eintag gehalten wie immer mit mein anzeigen die halten irgendwie immer nur 1 bis 2 tage dann gib nichts mehr zu erzählen und so geh Kontakt wieder zu ende na ja hab also wieder nur mein schreib Freundschaft aus Italien mehr nicht egal wer nicht will der hat schon!! ich lauf kein hinter her!!

Nach oben