18.12.2018   23 uhr 

 

 

Hallo allerseits,
 
 
 
ich habe dieses Jahr mir selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht !
 
 
 
Ich habe vor kurzem einen eigenen Traum erfüllt und habe ein eigenes Buch erstellt.
 
Ein Buch über mich.
 
 
 
Das hat viel Zeit, Nerven, Energie und ja auch Geld gekostet aber ich habe mich vor nichts erschrecken lassen!
 
 
 
Der Titel meines Buchs ist „Kraft der Stimme. Die Geschichte von Fikria“ . Man kann es bei amazon bestellen, oder ich kann es euch auch verschicken, aber bei mir kommt noch dann der Versand, also noch 5 Euro hinzu, also insgesamt 20 Euro.
 
 
Ich selber habe das Buch bei amazon gekauft, für jedes Einzelbuch habe ich 15 Euro bezahlt.   Ich selber verdiene mit dem Buch so gut wie nichts, eher hatte ich bis jetzt daraus Unkosten ohne Ende, die mittlerweile bis hin zu über 300 Euro, mehr dazu in meiner Webseite www.talker-hilfe.de
 
 
 
Das Buch habe ich andererseits nicht dazu geschrieben, um Geld zu verdienen, sondern nur aus der Freude, über meine innere Welt zu erzählen, ein bisschen über mich, über das Leben einer Person, die trotz aller Schwierigkeiten, die mit meiner Sprachbehinderung verbunden sind, sehr entschieden ist, viel im Leben zu erleben und zu erreichen.  Denn ja, ich bin 35 Jahre alt und habe, seit ich ein kleines Kind war, eine Sprachbehinderung, die mein Leben vollkommen prägt.
 
 
 
Es würde es mich daher äußerst freuen,  wenn sich die ganze Mühe und die vielen Kosten, die ich hatte, nicht umsonst waren und ein paar Leute das Buch tatsächlich auch bestellen möchten, ja das würde mich riesig freuen!
 
 
Das könnte vielleicht auch eine schöne Weihnachtsidee werden, und ja, und sogar ein nettes ein Weihnachtsgeschenk?
 
 
 
Ich wünsche auf jeden Fall meinen Lesern viel Vergnügen am Lesen meines Buchs!
 
 
 
 
 
  
 

 

 

 

 

 

 

                                                                             13.12.2018                         22 Uhr 

 

           Guten Tag liebe Leser und Leserinnen,
 
seit einigen Tagen ist mein erstes Buch erschienen, vollkommen selbst erdacht, und mit meinen armen Mitteln selbstverfasst.

 

 Kraft der Stimme
 Die Geschichte von Fikria
 Fikria, Aab-baz
 
Produktinformation
Taschenbuch: 80 Seiten
Verlag: epubli; Auflage: 2 (12. Dezember 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3746792916
ISBN-13: 978-3746792910
 
Es ist ein kleines Buch, dem ich nicht umsonst den Titel „Die Kraft der Stimme – die Geschichte von Fikria“ gegeben habe.
 
Es geht darin um Aspekte meiner Biographie, um einen gar nicht immer leichten Weg, der mich allerdings letztlich auch zu wahren Glücksmomenten geführt hat.  
 
Das auch dank meinem liebsten Freund, dem Talker.   Der Talker war und ist mein ein und alles. Dank ihm kann ich meine innere Welt, meine Gefühle, meine Ideen kommunizieren.    Durch den Talker bekommt meine Stimme wahre Kraft, denn ich will natürlich ja auch zu allen möglichen Lebensaspekten meine Meinung sagen.
 
Das Leben betrachte ich wie eine lange Reise, die natürlich über viel auf und ab verläuft und möchte Euch durch die Lektüre meines Buchs ständig irgendwie auffordern: „Lass Euch einfach vom Leben überraschen!“
 
Mein Leben war nie leicht, seit ich ein kleines Kind war von meiner Sprachbehinderung geprägt, daher der Buchtitel.
 
Es gibt Momente, nach denen nichts im Leben mehr ist, wie es war.  Es gibt Momente, die einem das ganze Leben für immer verändern und einen leicht aus der Bahn werfen könnten.
Wie der besagte Tag, wo ich von heute auf morgen wegen eines Virus eine Behinderung bekam, die mich ständig begleitet, eine Sprachbehinderung eben.

So gibt es auch Tage, die man in seinem ganzen Leben nicht vergisst.  Ein paar davon habe ich in meiner kleinen Biographie geschildert.

Geblieben ist von den vielen Schwierigkeiten aber  zumindest mein Dickkopf, netter ausgedrückt vielleicht.
Denn ich weiß irgendwie immer, was ich will und versuche mich dann eigentlich nie von meinem Vorhaben abbringen zu lassen, auch wenn viele andere oft und gern meinen, es besser zu wissen.  Klar, leichter gesagt als getan, aber ich versuche es, und gebe nicht leicht nach.

Fast 18 Jahre lang besuchte ich eine Schule für körperlich Behinderte, dann arbeitete ich 11 Jahre lang in einer Werkstatt für Personen mit Behinderung
Aus den Gründen, die ich in meinem Buch erwähne, bin ich aber jetzt seit 5 Jahren arbeitslos.   Durch die Arbeitslosigkeit habe ich eine harte Zeit hinter mir, geprägt auch leider von vielen Absagen, trotz meines ständigen Wunsches, mich, auch vollkommen ehrenamtlich, in vielen Bereichen zu engagieren.
 
Darüber und über und vieles anderes habe ich jetzt in meinem Buch erzählt: Das Leben einer Außenseiterin vielleicht, die aber immer etwas Neues im Leben erleben und erreichen will, Sprachbehinderung hin oder her.

Ich hoffe, Euch auf dieses Buch von mir neugierig gemacht zu haben und hoffe natürlich von Euch positives feedback zu bekommen.
 
Wer an die Zusendung einer Kopie interessiert ist, kann mich eventuell kontaktieren. 

Oder man kann es auch per amazon bestellen.
 
Liebe Grüße,
Fikria Aabbaz

Hier der Link 

 https://www.amazon.de/dp/3746792916/ref=sr_1_2?ie=UTF8...

 

                  14.12.2018                   13 Uhr 

Mit den Buch verdiene ich  Nichts nicht das denk werde reich oder so wer zu schön ist nicht so. damit ich nicht alles neu schrieben muss hier was gestern Abend zu jemand geschrieben habe Ich gestern zu ihr so.

 


Danke das Du anbietest eine Rezension zu schreiben. ja sehr gerne auch mit Kritik dann weiß ich was anderes machen kann oder verbessern kann.

Mit Geld, ich verdiene nichts, das ganze Geld bekommt amazon.
 
Mein Betreuer hat mir so erklärt das amazon einen teil bekommt und einen teil bekommt der Verlag, wo das Buch gedruckt wird. Weil die haben es immer, wenn jemand Buch will, haben die Arbeit und müssen neue Exemplare drucken  und dann kommt es bei amazon deshalb 90 %
 verdient die,  ich bekomme nur 1 Euro mehr echt nicht, hat zumindest mein Betreuer mir so erklärt.

Und ich hab Unkosten ohne Ende mit dem Buch! Hab weil ich ungeduldig war im vorraus 25 Bücher bestellt, das war Version, die zu erst geduckt hatte mit nur 40 Seiten, mein Buch hat jetzt 78 seiten

Also hab erst 25 bestellt hab dafür ungefähr 140 bezahlt dann hab ich das falsche Buch bestellt mit 70 Seiten Version Ringbuch, da hab ich 30 bezahlt für 2 Bücher und die Lektorin, die mir nur eine Seite korrigiert hat 35 euro bezahlt , also schon über 200 Euro Unkosten, eine Menge Geld aus Fenster geworfen!!!

Und jetzt ist das Buch fertig mit Bildern, habe ich gestern noch einmal bestellt 15 Euro und heute habe ich 2 Bücher nach bestellt weil per whatsapp meine frühere Lehrerin, wo ich Werbung gemacht hatte und jedem das geschickt habe, die hatte mir so gesagt, dass die gerne ein Buch haben wollte, deswegen gerade nochmals 2 Bücher bestellt für 30 Euro, also insgesamt hat mir mein Projekt bis jetzt 260 Euro gekostet.
 
Das erst der Anfang, wie du siehst Gewinne habe ich bis jetzt keine nur Unkosten und bei amazon, wenn jemand es kauft bekomme ich nur 1 Euro, aber wie gesagt Ziel war nicht Geld zu verdienen sondern endlich meinen Traum, ein richtiges Buch zu schreiben und es in meinen Händen zu halten, zu erfüllen

Und  ich vermute, wenn ich Glück habe, holen sich nur 10 bis 15 Leute nur das Buch , also nicht viele. Ich kenne keine Leute, hab zwar facebook Homepage und auch da gerade Werbung für Buch gemacht, aber wie ich es schon weiß, bringt es nichts aber will halt auch nichts .
 
Wie vor Jahre mein Heft, da hatte ich auch nur Unkosten 750 Euro ungefähr hat der Spaß gekostet, alles umsonst durfte die Hefte doch nicht einmal mehr verteilen auf dem Talkertag. Die Hefte liegen jetzt in meiner Wohnung seit Jahren rum na ja.
 


Danke für deine sehr freundliche Nachricht nochmal.
Das Buch habe ich bis jetzt selber noch nicht. Es ist zuzeit nur über  amazon zu bestellen

Ich selbst hab es da bestellt und wenn ich Glück habe, bekomme ich am Mittwoch oder am 27.12 das Buch geliefert.

Hab bei meinem  ersten Versuch, wo das Buch nur noch 40 Seiten hatte, 25 Bücher bestellt.  Das war vor cirka 2 Wochen.  aber diese bestellten Bücher bis heute bei mir nicht angekommen.

Ich habe gestern  mein buch weiter entwickelt und es hat jetzt gute  78 Seiten.
 
 Es waren mir ist noch paar Sachen eingefallen, die ich unbedingt im Buch haben wollte und so hab ich das erste Buch erweitert, also das buch hat jetzt 78 Seiten mit Text und Bildern,
 
War ein sehr langer weiter Weg bis es fertig geworden ist, das mit Texten richtig einstellen,  wie groß die charakter, etc. und so war fèr mich voll kompliziert.
 
Mein Betreuer wollte mir eigentlich damit helfen, aber leider ist der vor einer Woche einfach mittendrin gegangen, weil er noch woanders hin musste.
 
Ich wollte es aber unbedingt an dem Tag fertig haben, deshalb hab ich es weiter gemacht, hab stundenlang daran gesessen und das versucht und es hat war auch geklappt !
 
Nach 4 Stunden Versuche war es sogar online bei amazon .  Das Buch hatte 70 Seiten,  aber dann erfahren von Betreuer was ich gemacht habe, war ein Ringbuch und die große was gemacht hatte, war voll falsch.  Ich wollte also nicht diese kosten was da hatte, war auch aus Fenster geworfen und das stundelang sitzen auch umsonst!!!
 
Na ja aber gestern kam mein Betreuer, uns er hat mir dann mit Größe und so geholfen jetzt ist es endlich fertig !
 
Es war sehr harter langer Weg, aber bin froh dass es jetzt fertig ist.
 
Ich selber hab das Buch noch nicht gesehen, hab ich gestern per Amazon bestellt da steht, es kommt Mittwoch oder am 27.12 bei mir an.  Ich bin gespannt ob es so ist, wie ich es mir vorgestellt habe!

l.g fikria 

 

Ach ja, ich habe nur Unkosten und was voll vergessen habe zu erwähnen, ist dass ich jetzt auch auf der www.Bod.de Webseite auch das andere Buch veröffentlicht habe.
 
 
 
Das Buch hat den gleichen Text, wie am Tag wo mein Betreuer plötzlich gegangen war.
 
Ich habe dann alles selber gemacht, die eine Seite wollte nicht das machen, was ich gern gehabt hätte,  deshalb habe ich auch bei Bod.de versucht, das Buch zu veröffentlichen und da weitere 20 Euro bezahlt.
 
 
 
Das Buch hat da 72 Seiten ist aber das gleiche nur mit wenigen Seiten. Ziel war da auch die herunterladbare Version zu 78 Seiten zu posten und habe versucht zu sehen, ob das klappt.   Aber dann habe ich bemerkt, dass der Vertrag gute 150 Euro kosten würde, darum habe ich mich abgemeldet
 
Darum lass ich das Buch einfach auch nur online, Ziel ist halt nur es zu auf 78 Seiten zu erweitern.
 
Schauen wir mal, ob es klappt.
 
Und ich werde wenn es klappt von der Seite dann auch 1 bis 2 Bücher von mir aus bestellen, wodurch wieder einmal noch mehr Kosten auf mich zukommen.  Oh, je!   Ist  Treura Spaß!!!
 
Hier das 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                                                                   14.12.2018            20:33
 
 
Hab gerade wieder bei Kategorie Meine Verkäufe geschaut. weil interessiert mich ob Jemand das buch bis jetzt bestellt hat oder nicht. bist jetzt hat meine Werbung nichts gebracht!  sind zwar 4 Bücher bestellt würde aber die hab ich selber bestellt die 4 Bücher. kommen wenn glück habe Mittwoch oder am  nächsten Donnerstag bei mir an. 
Hab gerade wieder bei Kategorie Meine Verkäufe geschaut. weil interessiert mich ob jemand das buch bis jetzt bestellt hat also nein wer  ja auch zu schön gewesen irgendwie gerade nicht meine zeit! alles nur sch.....!! keiner schreib , keiner redet mit dir und Wochenende kommt jetzt auch noch noch schlimmer!aaaaaa hab kein bock mehr. meist so lust alles zu beenden und fertig! 
 
 
 
 

Nach oben